Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   1.09.14 11:15
    Herzlich Willkommen :D


http://myblog.de/a-bit-creative

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ANLEITUNG :D

Sooo... hier ist die versprochene Anleitung zu den geknüpften Freundschaftsarmbänders... Hier ist erstmal die einfachste Variante, die ich kenne:

 

Schritt 1: Zuerst sollte man sich die passende Wolle zusammensuchen. Die Anzahl der verschiedenen Farben ist egal. Eigentlich ist auch die Anzahl der Fäden egal, allerdings sollte man darauf achten, dass das Band nicht zu dick oder dünn wird. Ich habe mich hier für zwei Farben je vier Fäden entschieden.
Schritt 2: Die Bänder sollten dann auf eine Länge von ca. 80 cm gebracht werden.
Schritt 3: Die Bänder werden am oberen Ende zusammengeknotet und dann ca. 5cm geflochten.
Schritt 4: Die Fäden werden so hingelegt, wie sie später geknotet werden sollen. Ich hab mich für ein Muster entschieden bei dem die Fabe nach zwei Reihen wechselt.
Schritt 5: Jetzt beginnt das eigentliche Knoten. Der äußerste Faden wird auf den nächsten gelegt und der aufliegende Faden dann wieder durch die jetzt entstandene Schlaufe gezogen (eigentlich ein normaler Knoten). Das ganze wird dann nocheinmal gemacht und dann das selbe Spiel an den anderen Fäden. Wenn man einmal alle Fäden mit dem anfangs äußersten Faden umknotet hat, fängt man wieder vorne an, mit dem jetzt äußersten Faden. Und wieder gilt: pro Faden zwei Knoten.
Schritt 6: Nach fünf Fäden sollte das Ganze etwa so aussehen.
Schritt 7: Irgendwann sieht das dann so aus.
Schritt 8: Wenn die gewünschte Länge erreicht ist, wird wieder ca 5cm geflochten und am Ende ein Knoten gemacht.
Schritt 9: FERTIG

Viel Spaß und gutes Gelingen ♥♥

8.9.14 03:42
 
Letzte Einträge: Wuhu - ein Blog *.*, Geknüpfte Bänder, Backe, Backe Kuchen... ähh Muffins, Sorry :(, Yummy..


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung